NeueArbeit Ottensheim Otelo

OTELO

Durch die Vernetzung mit anderen Gemeinden haben wir das Projekt OTELO (Offenes TEchnologie LabOr) in Vöcklabruck kennengelernt.

 

Wir hatten zuvor von diesem innovativen Projekt gehört, dass in der ehemaligen Landesmusikschule einen offenen Raum für Menschen aller Altersgruppen bietet, um kreative und technische Ideen umzusetzten. Da wir auch ein Zentrum für die Neue Arbeit Ottensheim angedacht hatten, lag es nahe, ähnlich funktionierende Projekte zu besuchen.

 

Was wir dort zu sehen bekamen, begeisterte uns dermaßen, dass wir sofort beschlossen näher mit Otelo zusammenzuarbeiten.  Es war vor allem schnell klar, dass es nicht nötig ist das Rad wieder einmal neu zu erfinden, sondern dass wir das Grundkonzept von Otelo für unser NANK-Zentrum übernehmen können.

 

Seit März 2012 stellt die Gemeinde Ottensheim das 2. OG und Räume im Erdgeschoss für die Umsetzung von Otelo Ottensheim zur Verfügung. Seit dem fließen die Ideen der Neuen Arbeit in die Realitiserung von Otelo Ottensheim mit ein. 

 

Informationen zum Otelo Ottensheim unter www.otelo.ottensheim.at