AG WERKSTÄTTE | PRODUKTIONSSCHULE

‹‹ ZU DEN ARBEITSGRUPPEN

Diese Gruppe arbeitet an einem Werkstättenkonzept, bei dem einerseits in Kooperation mit bestehenden Betrieben der Region in den Bereichen Bestandsadaptierung/Recycling/Handwerk gearbeitet, andererseits durch Angebote für Ausstellungsgestaltung und Bühnenbau, den besonderen Voraussetzungen von Ottensheim entsprochen werden soll.

Die Werkstätten sollen zugleich Ausbildungsstätten sein; auch die textile Verarbeitung wird hier berücksichtigt.

THEMEN

Was schon passiert ist:

AUSSTELLUNG MARLEN HAUSHOFER

gemeinsame Umsetzung der Ausstellung Malen Haushofer im Stifterhaus

KONZEPTVORSCHLAG UWE-LITFAßSÄULE
BÄNKE IM MARKTGEMEINDEAMT

Gestaltung und Produktion von Bänken im Marktgemeindeamt aus alten Balken der Überfuhr-Brücken

PRODUKTION BESPRECHUNGSTISCH

Gestaltung und Produktion des Besprechungstisches im Bürgermeisterinnenzimmer aus alten Türblättern des Gusenleitner-Hauses.

KREATIVWIRTSCHAFT

Mehrere Stunden Hirnsturm zu den Themen Kreativwirtschaft, Open Source Design (Ortskern), Bauhütte, Bekleidungs- und Schuhhütte, Recycling, … Volxküche und Glashäusern

Visionen | Was kann entstehen:

Glashaus

aus Recyclingmaterial als identitätsstiftende Skulptur im Gemeinschaftsgarten

Entwurf und Bau der mobilen Volxküche
Entwurf eines Wohn-Lern-Werkstätten-Gartenprojektes
LITFAßSÄULE

Herstellen eines Prototyps der uwe-Litfaßsäule und Verfassen einer Bauanleitung/Stückliste für die Säule aus (teilweise) RecyclingMaterial durch Betriebe der Region uwe und der Gemeindebauhöfe.

ANSPRECHPERSON

Klaus Hagenauer - k.hagenauer@ottensheim.at